Thema des Tages

Musikfestival 50 Jahre Sommer der Liebe

Woodstock unvergessen

Woodstock.Das Woodstock-Gefühl werde heute dringender gebraucht als je zuvor, sagt Michael Lang 50 Jahre nach dem legendären Festival, das er 1969 mitorganisiert hat. „Viele der Probleme, über die wir uns damals Sorgen gemacht haben und die wir lösen wollten, sind zurück.“ Sein Plan, die Tage voller Hippie-Ideale und Rockmusik zum Jubiläum am 15. August mit einem Festival namens „Woodstock 50“ aufleben zu lassen, ist zwar gescheitert. Trotzdem wird vielfach an das friedliche „Fanal der Gegenkultur“ erinnert – etwa in Dokumentarfilmen und zahlreichen Veröffentlichungen, darunter die erstmals auf Deutsch erschienenen Erinnerungen des Veranstalters Lang. dpa/jpk

Zum Thema