Thema des Tages

Wormser Dom wird Lichtkunstwerk

Archivartikel

Worms.Zu seinem 1000. Geburtstag erstrahlt der Wormser Dom am Wochenende in ganz neuem Licht. Künstler Ingo Bracke illuminiert sowohl die Fassade des Westchors als auch das komplette Mittelschiff des Innenraums mit Gemäldefragmenten, Formen und Farben. Mit den Projektionen und untermalender Musik sollen die wechselvolle Geschichte der Kirche, Zerstörung und Wiederaufbau erzählt werden. Die Kronen (unser Bild) symbolisieren die Kaiser und Könige, die hier Hof hielten. Zu sehen ist das Lichtkunstwerk am Freitag und Samstag jeweils zwischen 20 und 22 Uhr. Die Aufführungen beginnen im Halbstundenturnus. Kostenlose Einlasskarten gibt es jeweils ab 18.30 Uhr im Haus am Dom neben der Kirche. 

Zum Thema