Thema des Tages

Versorgung GGEW investiert in Heppenheim

Ziel: Stabiles Stromnetz

Heppenheim.Der Strom kommt aus der Steckdose – aber manchmal auch nicht. Gerade in Heppenheim hat man in jüngster Zeit diese Erfahrung des Öfteren machen müssen, wenn Teile des Netzes zusammengebrochen waren und Teile der Kreisstadt vorübergehend ohne Versorgung auskommen mussten. Grund hierfür sind marode Leitungen. Die Bensheimer GGEW, die seit dem Jahr 2012 für die Strom- und Erdgasversorgung in Heppenheim zuständig ist, will diese Situation jetzt deutlich verbessern, indem die alten Kabel erneuert werden und das Netz saniert wird. red