Thema des Tages

Zittersieg für Ursula von der Leyen

Archivartikel

Neun Stimmen mehr als nötig

Straßburg (dpa) - Am Ende hat es knapp gereicht. Ursula von der Leyen wird Präsidentin der Europäischen Kommission. Doch ein strahlender Sieg sieht anders aus.

Bevor das Ergebnis am Dienstagabend im Europaparlament offiziell verlesen wird, sitzt die 60-Jährige mit einem sehr schmalen Lächeln auf ihrem Platz und zuckt fast unmerklich mit der Augenbraue. Nur 383 Abgeordnete haben für sie

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5085 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00