Veranstaltungen

Überlebende vom Blutrausch erfasst

Archivartikel

Freilichtbühne: Wormser Nibelungenfestspiele inszenieren mit „Siegfrieds Erben“ eine Fortsetzung der Sage

Worms.Das Nibelungenlied, das ein unbekannter mittelhochdeutscher Dichter vor über 700 Jahren aufgeschrieben hat, mag ein unvergängliches Werk sein – Weltliteratur also. Doch die Rezeptionsgeschichte spiegelt die unterschiedlichen Zeiten wider, in denen sich der Plot um Drachentöter Siegfried und den Untergang des Burgunderreiches immer wieder neu nach seiner Aktualität befragen lassen

...

Sie sehen 6% der insgesamt 7008 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00