Veranstaltungen

"Aber für was kämpfen wir!"

Archivartikel

Das Interview: Cellist Benedict Kloeckner über das 1. Akademiekonzert, Hindemith und die Szene

Mannheim.Im ersten Akademiekonzert des Nationaltheaterorchesters in der neuen Spielzeit (2./3. Oktober, 20 Uhr im Mannheimer Rosengarten) treffen zwei massive Blöcke auf ein fragiles Kammermusikwerk, in dem der junge Cellist Benedict Kloeckner an der Seite von Dirigent Ingo Metzmacher den Solopart übernimmt - wir befragen den Solisten nach Programm und weiteren Themen.

Herr Kloeckner, das kleine

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3536 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema