Veranstaltungen

Albert Camus-Abend mit Joachim Król

Archivartikel

Theater: Lesung des Romans „Der erste Mensch“ im Mannheimer Nationaltheater

Mannheim.Den Nobelpreis für Literatur hatte er schon drei Jahre zuvor in der Tasche, als der gebürtige Algerier Albert Camus am 4. Januar 1960 bei einem Autounfall ums Leben kam. Doch sein für ihn wichtigstes Werk hatte er noch nicht vollendet. Man fand es in der Aktentasche des Verunglückten und das Manuskript wurde erst 34 Jahre nach seinem Tod veröffentlicht.

Mit dem Gastspiel am 17. Januar

...
Sie sehen 30% der insgesamt 1307 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00