Veranstaltungen

Alles für den guten Zweck

Wasserturm: Auf der Bühne am Weihnachtsmarkt wird viel geboten

Mannheim.Ehrenamtliche gestalten auf dem Mannheimer Weihnachtsmarkt am Wasserturm noch bis 23. Dezember täglich ein buntes Bühnenprogramm und verkaufen Selbstgemachtes für soziale Projekte.

Puppen nach alten Vorlagen, duftende Adventsgestecke, liebevoll gestaltete Weihnachtskarten und Teelichthalter, Gelees und Plätzchen: Viele Menschen haben in ihrer Freizeit gebastelt, genäht, gesägt und gehobelt, gemalt und geklebt, gekocht und gebacken.

Bläser an Nikolaus

Auf dem Mannheimer Weihnachtsmarkt am Wasserturm verkaufen Ehrenamtliche Selbstgemachtes zugunsten sozialer Projekte und informieren über ihre Arbeit. Der Sonderstand „Informieren und Helfen“ steht am Hirtenpfad in der Nähe des Zugangs vom Rosengarten.

Großes Engagement zeigen auch die Vereine, Freizeitkünstler, Schulklassen und Jugendgruppen, die täglich um 18 Uhr ein buntes Bühnenprogramm mit Gesang, Tanz, Trommeln, Kinderzirkus und Kindertheater gestalten. Die Bühne steht zwischen Wasserturm und Rosengarten am Platz neben dem großen Etagenkarussell. Auf dem Mannheimer Weihnachtsmarkt gibt es an rund 200 Hütten Geschenke und Deko, Schönes und Leckeres zu kaufen. Wer möchte, kann sich mit dem Nikolaus fotografieren lassen: freitags bis sonntags zwischen 14 und 17 Uhr auf der Bühne.

Der Round Table Mannheim Hilfe e. V. nimmt dafür einen kleinen Kostenbeitrag zugunsten eines Kindermittagstisches in den Benz-Baracken und der Aktion „Raus aus dem toten Winkel“ an Mannheimer Grundschulen. Am Donnerstag, 6. Dezember, versetzt das Blechbläserquartett der Mannheimer Bläserphilharmonie mit einem Nikolauskonzert die Besucher in Weihnachtsstimmung. Das Schartel-Duo aus Oftersheim bringt am Freitag, 7. Dezember, Christmas Hits und Songs aus eigener Feder auf die Bühne und am Samstag, 8. Dezember, spielen rund 20 Blechbläser des Mannheimer Blasorchesters Blau-Weiß Waldhof klassische und moderne Weihnachtslieder von „Leise rieselt der Schnee“ bis „Jingle Bell Rock“.

Seemannslieder und Shanties präsentieren die Rheinauer Seebären am Sonntag, 9. Dezember. Am Montag, 10. Dezember, zeigen die Kindertanzgruppen des DJK St. Pius Neuhermsheim und die 15 Damen des Da Capo TV Waldhof ihr Können. Der Kinder- und Jugendzirkus Trolori ist am Dienstag, 11. Dezember, zu Gast, ehe am Mittwoch, 12. Dezember, die Theaterakademie in ihrem Weihnachtsstück von der Reise einer Prinzessin auf der Suche nach ihrem verzauberten Prinzen erzählt. mics

Zum Thema