Veranstaltungen

Altstadt wird Festmeile

Archivartikel

Freizeit: Heidelberger Herbst am 29. und 30. September / Am Sonntag offene Geschäfte

Heidelberg.Mit einem abwechslungsreichen Bühnen- und Musikprogramm heißt der Heidelberger Herbst am Samstag und Sonntag, 29. und 30. September, seine Besucher in der Altstadt willkommen. Die offizielle Eröffnung erfolgt am Samstag um 11 Uhr auf dem Marktplatz – bis 23 Uhr kann hiernach auf dem gesamten Veranstaltungsareal gefeiert werden. Neben Livemusik und Programm auf 13 Bühnen locken auch ein Kunsthandwerker- und Warenmarkt entlang der Hauptstraße und im Innenhof des Kurpfälzischen Museum, ein Mittelaltermarkt auf dem Universitätsplatz (auch am Sonntag) sowie mehrere Flohmärkte.

Der Sonntag steht im Zeichen einer kleineren Variante der Veranstaltung, die unter dem Motto „Familien-Herbst“ speziell auf eben diese Zielgruppe zugeschnitten ist: Ebenfalls auf die Altstadt konzentriert, wird auf sieben Plätzen von 11 bis 19 Uhr vielfältige Unterhaltung geboten. Außerdem lädt am 30. September ein Einkaufs-Sonntag zum Shoppingbummel ein, zahlreiche Geschäfte haben dann von 13 bis 18 Uhr geöffnet.

Veranstalter des 49. Heidelberger Herbstes ist die Heidelberg Marketing GmbH, die auf dem Karlsplatz am ganzen Wochenende ein umfangreiches musikalisches und gastronomisches Angebot präsentiert. Auf Musik können sich die Festbesucher unter anderem auch auf dem Marktplatz, dem Kornmarkt und dem Friedrich-Ebert-Platz freuen. Daneben öffnet auf dem Theaterplatz am Samstag und Sonntag eine „Oase“ mit Musik und Kunstwerken. Für die kleinen Gäste gibt es etwa Tanzworkshops und -shows in der Stadthalle (nur am Samstag, 14 bis 16 Uhr), Kinderschminken im Theater (nur Samstag, 14 bis 17 Uhr), das Spielmobil macht an der Heiliggeistkirche Station (nur Sonntag, 11 bis 18 Uhr), eine Puppenbühne auf dem Friedrich-Ebert-Platz (Samstag und Sonntag, 11 bis 19 Uhr), und im Marstallhof findet ein Torwandschießen statt (nur Samstag, 10 bis 18 Uhr). Am Sonntag, 11.45 Uhr, startet am DLRG-Turm zudem der traditionelle Stadtachter des Heidelberger Regattaverbandes, das Ziel ist unterhalb der Theodor-Heuss-Brücke. Dort richtet der Stadtteilverband Neuenheim ab 11 Uhr einen Frühschoppen mit musikalischer Unterhaltung aus. mav