Veranstaltungen

„Amok“ in der Kunsthalle

Archivartikel

Kunst: Graphische Sammlung zeigt die Mannheimerin Nadine Fecht

Mannheim.1805 Kugelschreiber sind mit einem Klebeband zu einem Bündel zusammengeschnürt und gleiten gemeinsam über eine riesige weiße Papierbahn, scheinbar chaotisch und doch geordnet ziehen sie ihre Bahnen. „Jedes Kollektiv braucht eine Richtung“ lautet der Titel des Kunstwerks von Nadine Fecht, das im Rahmen einer Sonderausstellung „Nadine Fecht. Amok“ in der Graphischen Sammlung der Mannheimer

...

Sie sehen 34% der insgesamt 1180 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema