Veranstaltungen

Atemberaubende Verrenkungen

Archivartikel

Auszeichnung: Baerwind-Preis für Fritz Stier

Mannheim.Er ließ nackte Männer und Frauen von der Decke baumeln, schrieb sich - es war 1977 - den Descartes-Spruch "Ich denke, also bin ich" auf die Stirn und wird kommende Woche, wenn er am 6. Oktober im Mannheimer Port 25 den Rudi-Baerwind-Preis (5000 Euro) erhält, eine Schlangenfrau in atemberaubenden Verrenkungen zeigen. Fritz Stier beschäftigen grundsätzlich "existenzielle Themen", wie er unlängst

...
Sie sehen 35% der insgesamt 1144 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00