Veranstaltungen

Auf der Wartebank der Spaßgesellschaft

Archivartikel

Schauspiel: Sandra Strunz zeigt am Nationaltheater Mannheim Becketts Godot-Klassiker

Mannheim.„Es geht nicht um schnelle Lösungen“, sagt Regisseurin Sandra Strunz im Nationaltheater (NTM) und weiß doch, dass das Warten als „bewusst sinnfreie Zeit“ in einer Gesellschaft unendlicher Dynamisierung längst Anachronismus geworden ist.

Dass sie genau diesen Zwiespalt in ihrer Interpretation von Samuel Becketts dramatischem Kultwerk „Warten auf Godot“ bis in die finsteren Abgründe

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3021 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema