Veranstaltungen

Auf kleinen Rädern

Archivartikel

Hobby: Eisenbahn- und Spielzeugmarkt

Ladenburg.Wer ein Faible für Modellfahrzeuge besitzt, ist am kommenden Wochenende in Ladenburg an der richtigen Adresse: Dort findet am Samstag, 28. September, wieder ein Eisenbahn- und Spielzeugmarkt im Carl-Benz-Gymnasium (Realschulstraße 4) statt.

Bei der seit mittlerweile 35 Jahren in der Römerstadt ausgerichteten Veranstaltung präsentieren rund 30 Aussteller Eisenbahnen und Zubehör aller Hersteller, ebenso wie Modellautos und älteres Spielzeug. Dabei kann auch durchaus einmal ein passendes Teil für die Eisenbahn gegen ein überflüssiges Exemplar bei einem Aussteller eingetauscht werden. Auch an einem Ankauf ist der eine oder andere Aussteller nach Veranstalter-Informationen interessiert – man muss sich nur über den Preis einig werden.

Freilich ist auch dieses Mal wieder eine Probestrecke vorhanden. Ebenso wird für das leibliche Wohl der Besucher gesorgt.

Der Eisenbahn- und Spielzeugmarkt ist von 11 bis 16 Uhr geöffnet. Der Eintritt zu der Veranstaltung beträgt für Erwachsene drei Euro, für Kinder und Jugendliche bis 16 Jahr ist der Einlass frei. mav

Zum Thema