Veranstaltungen

Köpfe Gespräch mit Blood Red Shoes, dem Headliner der zweiten Auflage des Maifeld-Derbys

Aus Punkwurzeln wachsen Melodien

Archivartikel

Wer nur normales Radio hört, dem werden vermutlich nur wenige Namen beim Maifeld- Derby etwas sagen - doch was die Veranstalter um Programmmacher Timo Kumpf bei der zweiten Auflage des Mannheimer Indie-Pop-Festivals am 18. und 19. Mai rund ums Reitstadion zusammengetragen haben, spiegelt erneut die enorme Bandbreite und Klasse des Genres wieder - regional, national und international. Mit dem

...
Sie sehen 9% der insgesamt 4734 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00