Veranstaltungen

Ausflug in Soul-Gefilde

Pop: Mannheimer Rosengarten ist Startpunkt von Helmut Lottis Tour

Mannheim.Helmut Lotti meldet sich mit seinem Golden Symphonic Orchestra zurück – mit neuem Album und großer Tour durch Deutschland, die Schweiz und Österreich. Auftakt der Konzertreise ist am Dienstag, 15. Januar, 20 Uhr, im Rosengarten in Mannheim.

Welchem Material sich der belgische Pop- und Crossover-Sänger auf „Soul Classics in Symphony“ widmet, ist klar. Seit über 25 Jahren überwindet Lotti sämtliche Genregrenzen und gewann dafür zahlreiche Preise, darunter die Goldene Kamera und zwei Echos.

Duette sang er etwa mit Andrea Bocelli, Montserrat Caballé, Eros Ramazzotti, Placido Domingo, Sarah Brightman und Cliff Richard. Seine Alben wurden millionenfach verkauft und vielfach ausgezeichnet. Nun hat sich Lotti weltbekannte Hits wie „Wonderful World“, „My Girl“ und sogar „Purple Rain“ vorgenommen, sie mit seinem Orchester zu präsentieren. Glaubt man seinen Fans, gehen seine Stimmgewalt und der große Soul durchweg zusammen. sdo

Info: Dienstag, 15. Januar, 20 Uhr, Rosengarten, Mannheim, Karten (54,25 bis 79,55 Euro plus Gebühren): 01806/570070.