Veranstaltungen

Barockzeit lebendig gemacht

Schloss: Zwei Sonderführungen am Wochenende

Mannheim.Am kommenden Wochenende bietet die Schlossverwaltung zwei Sonderführungen an: Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren können am Samstag, 5. Januar, um 14.30 Uhr, bei „Das Leben bei Hofe - Eine lebendige Kostümführung“ die Glanzzeiten des Barockschlosses erleben.

Geführt wird der eineinhalbstündige Rundgang durch ein Mitglied des Hofes im historischen Kostüm. Er begleitet in die wieder eingerichteten Prunkräume, in der bereits das kurfürstliche Paar Elisabeth Augusta und Carl Theodor lebte. Eintrittskarten sind bei dieser Führung ab sechs Euro erhältlich.

Bei „Die Theres und d’Frau Schäufele“ fegen Yvonne Schwegler und July Sjöberg als Putzfrauen verkleidet durch das Schloss – und können nicht widerstehen, bei der Gelegenheit auch ein bisschen zu schwätzen. Am Sonntag, 6. Januar, um 14.30 Uhr, erfahren Besucher und Besucherinnen in schönster Mundart, was man immer schon über das Schloss wissen wollte, aber nie zu fragen wagte. Der Eintritt für diese etwas andere Comedyführung kostet 14, ermäßigt sieben Euro.

Eine Anmeldung für beide Führungen ist unter der Service-Telefonnummer 06221/658 880 erforderlich. mica