Veranstaltungen

Bayerische Partyband

Archivartikel

Rock: Django 3000 stellen Album vor

Mannheim.Knackiger, direkt und neu: Django 3000 sind erwachsen geworden und haben sich selbst auf ein anderes Level gehoben. Ihr brandaktuelles Album „Django 4000“ hört sich wie eine Weiterführung des bayerischen Partypoprock hin zu mehr Rock, mehr Geradlinigkeit und weniger Spiel an.

Die Themen, über die die Erfolgsband singt, sind knallhart und trotzdem lässt die Musik Raum zum Tanzen. Am Donnerstag, 3. Oktober, 20 Uhr, stellen die fünf Chiemgauer ihr neues Werk in der Alten Feuerwache in Mannheim vor.

Dreisprachig geben sich Django 3000 auf ihrer „Tour 4000“: Kamil Müller singt die neuen Nummern in seinem erdigen Slowako-Bayerisch, auf Hochdeutsch und ab und zu gar auch auf Englisch. Stoff für die Songs liefern Gesellschaftsstudien ebenso wie Kritik an Auswüchsen unserer Zeit. Sogar einige Balladen haben sich ins Programm geschlichen – was aber nicht heißt, dass die Band ihre Party-Wurzeln komplett abgesägt hat, im Gegenteil: So kraftstrotzend und mitreißend haben sich Django 3000 wohl noch nie präsentiert. sdo

Info: Donnerstag, 3. Oktober, 20 Uhr, Alte Feuerwache, Mannheim. Karten für 20 Euro plus Gebühren unter altefeuerwache.com

Zum Thema