Veranstaltungen

Beats bis in den Morgen

Archivartikel

Maimarkthalle: Beim Techno-Festival „I Am Hardstyle“ wird elf Stunden am Stück gefeiert

Mannheim.Freunde der elektronischen Musik, die es etwas härter bevorzugen, kommen am Samstag, 9. März, voll auf ihre Kosten. Ab 19 Uhr öffnet das „I Am Hardstyle“-Event die Tore in der Maimarkthalle. Vonseiten der Veranstalter rechnet man mit bis zu 8000 Besuchern, die das Tanzbein bis in die frühen Morgenstunden schwingen werden. Erst um 6 Uhr am nächsten Tag, nach elf Stunden Party pur, wummert der letzte Beat durch die Maimarkthalle.

Abwechslung am Pult

Neben einer überwältigenden Lichtshow und der spektakulären Bühne erwartet die Besucher ein starkes Line-Up. Wie in den vergangenen beiden Jahren konnte Brennan Heart erneut als Headliner verpflichtet werden. Der Niederländer hat sich längst zum Gesicht der Veranstaltung entwickelt und begeistert sein Publikum, weil er es versteht, seinen Tracks einen außergewöhnlichen Touch mit hohem Wiedererkennungsfaktor zu verleihen.

Auf Abwechslung am Mischpult setzt das Duo Da Tweekaz, das bereits im letzten Jahr die Halle restlos zu begeistern wusste. Seinen ersten Auftritt in der Quadratestadt feiert hingegen der Belgier Coone, der sich, laut Ankündigung der Veranstalter, mit seiner außergewöhnlichen Show schnell in die Herzen der Gäste spielen wird.

Karten für das größte Indoor-Hardstyle-Event in Deutschland gibt es unter musical-madness. de. für 52,90 Euro plus Vorverkaufsgebühren. tbö