Veranstaltungen

Hip-Hop: Curse stellt sein neues Album „Die Farbe von Wasser“ bei Gastspiel im Weinheimer Café Central vor

Bekannt für Konzerte voller Energie

Weinheim.Seit 20 Jahren rappt Curse präzise und mit einzigartigem rhythmischem Fluss von emotionalen Begebenheiten. Sein kommerziell bislang erfolgreichstes Album ist die aktuelle Platte „Die Farbe von Wasser“, die Anfang des Jahres erschien. Mit ihm ist der gebürtige Mindener auf Tour und kommt ins Café Central nach Weinheim: am Samstag, 13. Oktober, 20.30 Uhr.

Aussagekräftige Texte

Curse ist bekannt für seine energiegeladenen Auftritte und seine Bühnenpräsenz. Hatte er 2010 noch bekanntgegeben, eine Pause als Rapper einzulegen und sich auf andere Bandprojekte sowie sein Talent als Komponist und Produzent zu konzentrieren, konnten seine Fans 2014 aufatmen, als er sich mit einem neuen Album („Uns“) zurückmeldete.

Dieses wie auch sein inzwischen siebtes und aktuelles Studiowerk stiegen bis in die Top 5 der deutschen Charts auf. Sie zeugen einmal mehr davon, dass Curse in seinen Zeilen richtig viel zu sagen hat: Er sprüht vor Energie und schafft es immer wieder, den Saal auch auf eine tiefgreifende emotionale Reise mitzunehmen – vom rohen Sound seiner ersten Alben bis zur Weite von „Uns“ und darüber hinaus zu „Die Farbe von Wasser“.

Doch der Besuch dieses Konzerts – ein Glanzpunkt im Programm des Café Central – lohnt sich auch noch aus einem anderen Grund: Im Anschluss an den Curse-Auftritt ist eine große Party mit DJ Moe Rockz geplant. Wer noch keine Karten hat, sollte sich also entsprechend beeilen, um noch welche zu ergattern. 

Info: Samstag, 13. Oktober, 20.30 Uhr, Café Central, Weinheim; Karten für 29,60 Euro plus Gebühren unter cafecentral.de