Veranstaltungen

Bettfedernfabrik soll beben

Archivartikel

Fasnachtssamstag: Fete vom Feuerio in der „Manufaktur“ / „ Löwenjäger“ feiern in Käfertal

Mannheim.Endspurt für die Fasnachter: Große Feten steigen noch einmal am Fasnachtssamstag, 10. Februar. In zahlreichen Vororten ist etwas los, aber die größten Partys veranstalten Feuerio und „Löwenjäger“.

Die einst doch eher beschauliche Bettfedernfabrik im Industriehafen lässt ab 20 Uhr der Feuerio erbeben: In der Gastronomie „Manufaktur – Mannheimer Genusswerk“ in den historischen Mauern in der Industriestraße am Altrheinhafen feiert Mannheims größte Karnevalsgesellschaft ihre Fasnachtsfete.

„Singing Pizza“

Im großen Raum, dem floor 1, halten die DJs Stephan Christen und Dirk mit Fasnachts-Party-Musik die bunt kostümierten Gäste bei Laune. Auf dem kleinen floor legt M-Lance Musik der 90iger Jahre auf. Vor dem Eingang macht Naro seine „Singing Pizza“ – gemeinsam mit dem Publikum wird hier gesungen, gekocht und gelacht – eine bessere Grundlage für ein perfektes Event gibt es nicht! Für ganz Hungrige gibt es später frisch gegrillte Bratwurst von Markus Rick!

Eintrittskarten zum Preis von 15 Euro können im Internet unter www.feuerio.de bestellt werden (auf der Homepage „E-Ticket“ anklicken) oder, solange der Vorrat reicht, an der Abendkasse in der „Manufaktur“.

Geschunkelt, gefeiert und getanzt werden darf am Samstag, 10. Februar, um 20.11 Uhr, auch in Käfertal, wenn die „Löwenjäger“ zu ihrem traditionellen Großen Maskenball ins Kulturhaus des Stadtteils in der Gartenstraße bitten. Auflegen werden die Löwenjäger DJs im Clubraum und im großen Saal DJ Stefan von Radio Regenbogen. Auftreten werden die Guggemusik „Grawama Schbargelbadscha“ und der Tal-Ötzi. Außerdem gibt es eine Kostümprämierung. Tickets bei zu 10 Eurobei EP Fischer GmbH Mannheimer Str. 29, Käfertal, Telefon: 0621/733375 oder an der Abendkasse. pwr