Veranstaltungen

Bilder, die bewegen

Archivartikel

REM: Kurator zeigt Fotos der Ausstellung

Mannheim.Im Oktober geht es los: Ab dann laden die Reiss-Engelhorn-Museen in regelmäßigen Abständen zu Rundgängen durch Ausstellungen während der Mittagszeit ein. An insgesamt vier Terminen (immer mittwochs) führt Kurator und Zephyr-Leiter Thomas Schirmböck durch die aktuelle Foto-Ausstellung „Kosmos“.

Den Auftakt macht der Rundgang am Mittwoch, 9. Oktober, um 12 Uhr. Jedes Mal steht eine andere Motivgruppe des litauischen Meisterfotografen Antanas Sutkus im Mittelpunkt. Am 9. Oktober sind es Kinder. Veranstaltungsort ist das Museum Zeughaus in C 5. Treffpunkt ist an der Kasse. Der Preis für die Führung ist im Ausstellungseintritt enthalten.

Antanas Sutkus wurde 1939 geboren und ist ein berühmter Fotograf. Mit seiner Kunst gab er den Bewohnern Litauens und deren Leben während der Zeit der sowjetischen Besetzung ein Gesicht. tge

Zum Thema