Veranstaltungen

Brot, Wein, Budenzauber

Zeitraumexit: Umfangreiches Programm im Dezember

Mannheim.Passend zur besinnlichen Zeit des Jahres lädt Zeitraumexit im Dezember mit verschiedenen Formaten zum Gespräch und gemeinsamen Essen ein. Am zweiten Advent (8. Dezember) wird mit Social Sunday eine neue Reihe gestartet, zu der ab sofort in regelmäßigen Abständen die erweiterte Familie eingeladen werden kann (11 bis 19 Uhr).

Dieses Mal gibt es ein Backgammon-Brunch, Mieterberatung, Tischtennis-Turnier, Teadance und zum Abschluss ein Konzert der Teilnehmer der „Musikschule für Alle“ Meloakustika sowie dem Musiker Mehmet Ungan von der Orientalischen Musikakademie Mannheim; Eintritt frei.

Ein weiteres Abendessen findet im Anschluss an das Gespräch „Kultur für alle?“ am Donnerstag, 12. Dezember, 19 Uhr, statt, einer Veranstaltung von Kulturparkett und Zeitraumexit gemeinsam mit der Themeninsel „Kulturelle Teilhabe“ des Mannheimer Bündnis für ein Zusammenleben in Vielfalt. Der Eintritt ist frei.

Weiterhin ist auch das Foyer unter dem Titel „Gel Bak. Andiamo! Familien*feier“ (bis 19. Januar, außer Feiertage) geöffnet und lädt zum Vorbeikommen, Tischtennis-Spielen und möglicherweise der Planung einer eigenen Familienfeier ein.

Außerdem kehrt das Casino zurück: „The European House of Gambling“ war 2017 ein Highlight von „Wunder der Prärie“. Am Samstag, 7. Dezember, 17 bis 21 Uhr, bezieht es die Buden des Merry Messpatz an der Alten Feuerwache.

Das Elektrosmog-Konzert mit dem Christine Ott Trio (Mittwoch, 11. Dezember, 20 Uhr) rundet das Programm im Dezember ab. Tickets: 3 Euro. sba

Weitere Infos unter  zeitraumexit.de

Zum Thema