Veranstaltungen

Bürde der Weisheit

Archivartikel

Kabarett: René Sydow in der Klapsmühl’

Mannheim.„Die Bürde des weisen Mannes“ hat René Sydow sein aktuelles Programm benannt – mit dem er am Freitag, 21. September, 20 Uhr, in der Klapsmühl’ am Rathaus zu sehen ist. Längst gilt Sydow nicht mehr nur als Geheimtipp, war er mit seinem ersten Soloprogramm doch bundesweit erfolgreich.

Auch in seinem zweiten Bühnenwerk hat sich der 38-Jährige wieder die große Politik vorgenommen, die er genüsslich auseinandernimmt und bis in die hintersten Ecken des täglichen Irrsinns seziert. Im Mittelpunkt des Abends steht die Frage, was uns zum Menschen macht: „Bildung? Wahlrecht? Oder doch nur freies W-Lan?“ Sydow weiß es nicht, aber er bohrt stetig weiter. „Warum aber wird die Welt dann nicht klüger, wenn der Zugang zu Wissen noch nie so leicht war? Warum verarmen Menschen, bei all dem Reichtum der Welt? Woher kommen Hass, Fanatismus und Turbo-Abi?“ Ob er Antworten findet? Man wird sehen. sdo