Veranstaltungen

Bunt und vielfältig

Archivartikel

Ost: Von Meditation zu Rock und Pop

Mannheim.In Feudenheim und Wallstadt machen wieder viele Händler, Gewerbetreibende, Institutionen und Gastronomen mit, in Käfertal sind es etwas weniger Mitwirkende, die Vogelstang hat sich entschlossen, die selbstgewählte Pause bis 2020 zu verlängern.

In der Feudenheimer Gaststätte zur Wartburg gibt es akustische Musik von Anna-Sabrina und Mathias Wurm, zauberhaft geht es im Ochsen zu, wo der Fotozirkel seine Werke zeigt, hier tritt auch ein Zauberer auf.

Die Wallstädter Körpermanufaktur zeigt eine Vernissage mit Bildern von Ursula Schwind und Martina Spreng, im Hofladen Bossert steigt eine Disco mit DJ Tanne, der ASB in Käfertal präsentiert seine Arbeit und seine Fahrzeuge, genau wie die Freiwillige Feuerwehr. Im Kulturhaus erwarten die Gäste Musik, eine Lesung und deftige Speisen. red

Zum Thema