Veranstaltungen

Choreographie junger Tänzer

Archivartikel

Eintanzhaus: Stück der Junior Dance Company

Mannheim.2019 gründete das Eintanzhaus eine Tanzcompany für Jugendliche zwischen 14 und 18 Jahren. Nun ist das erste Stück entstanden, es heißt „Future First“ – und fragt die Jugendlichen nach ihrer Meinung. Wie sehen sie ihre Zukunft? Was ist ihnen wichtig? Welche Ängste und Träume haben sie? Zusammen mit den künstlerischen Leitern Julie Pécard und Jonas Frey haben die jungen Tänzerinnen und Tänzer ihre Ideen diskutiert – das Resultat ist am Freitag, 29. Juni, um 20 Uhr im Eintanzhaus zu sehen.

Die Idee hinter der Junior Dance Company ist, dass die Jugendlichen in der gemeinsamen Arbeit lernen, wie freies Tanztheater funktioniert und was es bedeutet, diesen Beruf auszuüben. Gleichzeitig erhalten sie die Möglichkeit, in einem professionellen Theater zu tanzen und alle Ressourcen zu nutzen, die eine moderne Spielstätte zu bieten hat. sba

Info: „Future First“–das erste Stück der Junior Dance Company im Eintanzhaus: Freitag, 29. Juni, 20 Uhr, Trinitatiskirche, Mannheim,G 4,18. Tel.: 0621/48 49 58 08, Karten: 12 Euro, ermäßigt 6 Euro.