Veranstaltungen

Dampfender Asphalt

TECHNIK MUSEUM: Siebter „Brazzeltag“ am 12. und 13. Mai in Speyer

Speyer.Brennende Reifen, heulende Motoren und knatternde Oldtimer: Der „Brazzeltag“ geht am Samstag und Sonntag, 12. und 13. Mai, in seine siebte Runde und verwandelt dabei das Technik Museum Speyer wieder in einen Spielplatz für Technikfans. Vom kleinen motorisierten Dreirad bis hin zur Jet-Dragster-Show reicht die Programmbandbreite des spektakulären Aktionswochenendes.

Neben Kultfahrzeugen wie dem „Brutus“ hält die neueste Ausgabe des Brazzeltags auch einige Neuheiten bereit. So ist erstmals die TV- und Hörfunk-Moderatorin Lina van de Mars mit von der Partie, die am Samstag unter anderem Autogramme geben wird. Das „Deichkraft“-Team um Christov Plötner präsentiert daneben eine ehemalige Panzerzugmaschine der USA. Beim Programmpunkt „Tractor Pulling“ kommt ein Schlepper Marke Eigenbau zum Einsatz, der von drei Hubschrauberturbinen mit je 2000 PS angetrieben wird. Und bei der „Streetfigther Burnoutshow“ sorgen speziell umgebaute Straßenmotorräder für dampfenden Asphalt und brennende Reifen.

Die Veranstaltung ist an beiden Tagen von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Der Tagespass kostet 26 Euro, für Kinder von fünf bis 14 Jahren 13 Euro. Bis vier Jahre ist der Einlass frei. Das Ticket enthält neben allen Showprogrammen den Eintritt ins Technik Museum und das Museum Wilhelmsbau. Mehr Informationen im Internet unter brazzeltag.de. mav