Veranstaltungen

Musiktheater: Generalmusikdirektor Dan Ettinger und Meisterregisseur Achim Freyer sprechen über "Die Walküre"

"Das ist eine große Göttermaschine"

Archivartikel

Herr Freyer, zuerst einmal ein kleiner Rückblick. Sie hatten nur sehr wenig Zeit für "Das Rheingold". Wie zufrieden waren Sie mit dem Ergebnis?

Achim Freyer: Es ist so gut gelungen, dass es ein Ansatzmaterial gibt. Ich habe immer gesagt, es wird eine lapidare Aufführung, die erzählerisch und episch alle Karten auf den Tisch legt. Das ist mit spielerischen Prozessen passiert.

...
Sie sehen 4% der insgesamt 11290 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema