Veranstaltungen

Reiss-Engelhorn-Museum

Dinos und Haie zum Anfassen

Archivartikel

Bei der Ausstellung „Einfach tierisch!“ begeben sich Familien auf eine Safari im Reiss-Engelhorn-Museum

Mannheim.Eine Safari mitten in den Quadraten bietet das Reiss-Engelhorn-Museum. In der Mitmach-Ausstellung „Einfach tierisch!“ gehen Besucher auf eine faszinierende Safari. Im Juli und August ist der Besuch besonders verlockend. Kinder und Erwachsene zahlen jeweils nur einen reduzierten Eintrittspreis.

Wer die Schau nicht allein erkunden möchte, kann sich am Freitag, den 3. August um 15 Uhr einer besonderen Führung für Familien mit Kindern ab acht Jahren anschließen. Treffpunkt ist an der Kasse im Museum Weltkulturen D5.

Zum Mitmachen

Die Mitmach-Ausstellung entführt Besucher in die Welt der Tiere – von der Zeit der Dinosaurier bis heute, von den Tiefen des Ozeans bis hoch in die Lüfte, von der Savanne Afrikas über den chinesischen Bambuswald bis ins heimische Maisfeld. Besucher begegnen dabei vielen unterschiedlichen Tieren. Sie stehen Dino, Panda & Co. jedoch nicht nur Auge in Auge gegenüber, sondern können selbst Teil der Szenerie werden. Welche Pose sie einnehmen, bleibt den Gästen selbst überlassen. Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt. Fotorealistische Bilder können in verschiedenen Posen mit den Ausstellungsexponaten gemach werden. Dabei entfalten die Fotos einen 3D-Effekt.

Gleichzeitig nimmt die Schau Kinder und Erwachsene auf eine interaktive Wissensreise mit. Eindrucksvolle Objekte aus dem Naturreich wie beispielsweise der Schädel eines Tyrannosaurus’ oder das Skelett eines großen Flugsauriers bringen den Besuchern die Giganten der Vorzeit nah. Dabei ist an zahlreichen Stationen Anfassen ausdrücklich erwünscht. Wie sieht ein Flugsaurier-Skelett aus nächster Nähe aus? Wie fühlt sich Haifisch-Haut an? Wir groß ist der Zahn eines Mammuts? Die Ausstellung gibt darauf Antworten und liefert zahlreiche Erkenntnisse.

Spaß im Bällebad

Wer nach den Ausflügen in die Urzeit, die Lüfte oder die Ozeane eine Verschnaufpause im Hier und Jetzt benötigt, ist in der Spiel- und Leseecke gut aufgehoben. Hier gibt es für Kinder unter anderem ein Bällebad, eine Kletterwand und eine gut sortierte Auswahl an Lesestoff

Die Familienführung mit Kindern ab acht Jahren kostet pro Person 3,50 Euro, und ist ohne Voranmeldung möglich.