Veranstaltungen

DJ-Duo legt am Pier an

Archivartikel

Hafen 49: Drei Künstler, unter anderem Lexy & K-Paul, treten am Samstag auf

Mannheim.Hochbetrieb im Hafen: Am Samstag, 6. Juli, geben sich gleich wieder mehrere DJs im Hafen 49 die Klinke in die Hand. Lexy & K-Paul, Pilocka Krach und David Jackson legen für die Gäste auf. Um 15 Uhr geht es los.

Piraten in Mannheim?

Die beiden Berliner DJs Lexy & K-Paul legen wieder mit ihrer berüchtigten Jolly Roger, einem Schiff, im Hafen an. „Da fragt man sich fast, ob ein Piratenschiff am Pier des Hafen 49 gelandet ist“, schreiben die Veranstalter in ihrer Ankündigung.

Das Duo Lexy & K-Paul besteht aus Alexander Gerlach (Lexy) und Kai Michael Fuchs (K-Paul). Das Ensemble gründete sich im Jahr 1999, ein Jahr später erschien das Debütalbum „Loud“. Über ihre eigene Musik sagten die DJs aus der Hauptstadt einmal in einem Interview, sie sei „offen für alle Richtungen“.

„Die wachsame Pilocka Krach steht derweil auf dem Ausguck und hat die Lage gut im Blick“, heißt es über die Künstlerin, die ebenfalls in Berlin lebt. Sie selbst beschreibt ihren Sound als „ansteckend und ungewöhnlich“. Auffallend ist ihre ausgefallene Kostümierung. Pilockas erstes Album trägt den Titel „Best Of“ und erschien im Jahr 2015.

Mit von der Partie ist auch David Jackson. Auch er kommt aus Berlin in den Hafen, wobei ihn viel mit der Region verbindet, hat er doch lange in Heidelberg gelebt. Seine Musik bewegt sich zwischen Techno und House.

Rabatt-Karten vergriffen

Karten für die Veranstaltung zwischen 15 und 22 Uhr gibt es im Vorverkauf für 12 Euro. Gebühren können noch dazukommen, je nachdem, auf welcher Plattform die Tickets gekauft werden. Karten zum ermäßigten Preis (für diejenigen, die wegen eines Saison-Armbands Rabatt bekommen) sind bereits ausverkauft. Wer reinkommen will, muss mindestens 18 Jahre alt sein. tge

Infos und Tickets unter www.hafen49.de