Veranstaltungen

Dudenhöffer spielt noch lange "Dod"

Archivartikel

Gerd Dudenhöffer ist gerade 70 geworden und hat vor, seine kultig-kleinbürgerliche Bühnenfigur Heinz Becker in Rente zu schicken. Dementsprechend dreht sich sein aktuelles Programm „Dod“ um die letzten Dinge. Was seine Fans alles andere als abschreckt: Der Auftritt des Saarländers im Mannheimer Capitol am 21. November, 20 Uhr, ist ausverkauft. Aber 2020 gibt es noch mehrere Gelegenheiten „Dod“ ...

Sie sehen 55% der insgesamt 739 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00