Veranstaltungen

Ein Fest für die Familie

Archivartikel

Freizeit: 438. Frühjahrsmesse von 31. März bis 15. April in Speyer

Speyer.Buntes Jahrmarkttreiben für die ganze Familie herrscht auf dem Speyerer Festplatz, wenn die Domstadt von Samstag, 31. März bis Sonntag, 15. April ihre 438. Frühjahrsmesse ausrichtet. Zahlreiche Fahrgeschäfte erwarten dort die kleinen und großen Besucher – von Riesenrad und Kettenkarussell bis zu Rundfahrgeschäften und dem Autoscooter.

Außerdem bieten Ball-, Pfeil- und Ringwurfgeschäfte oder Angelspiele und Schießwagen den Gästen die Gelegenheit, ihr Geschick unter Beweis zu stellen. Dazwischen laden die Biergärten und Imbissbetriebe zum Verweilen ein, während die Süßwaren-, Eis- und Crêpewagen allerlei Naschwerk bereithalten.

Überdies wird die Frühjahrsmesse von verschiedenen Programm-Aktionen begleitet. So heißt es etwa am Samstag, 31. März, „Test the Best“: An jedem Geschäft wird hierbei von 16 bis 17 Uhr ein Ein-Euro-Schnupperangebot bereitgehalten – eine Möglichkeit für alle Besucher, die ersten Runden auf dem Fahrgeschäft günstig zu testen und verschiedene Leckereien auszuprobieren. Am selben Tag, um 18.30 Uhr, findet auch die offizielle Festeröffnung durch Beigeordnete Stefanie Seiler mitsamt dem Fassbieranstich im Biergarten der Familie Lemke statt. Zuvor lädt um 18 Uhr ein Rundgang zum Erkunden der Frühjahrsmesse ein.

Am Ostersonntag, 1. April, wird dann das Ostereiersuchen für die ganze Familie auf dem Messplatz ausgerichtet. Dabei werden 1500 Ostereier auf der Messe verteilt, die ab 12 Uhr aufgespürt werden dürfen. Am Montag, 2. April (und wieder am 9. April), steht von 14 bis 17 Uhr der Großeltern-Enkelkinder-Nachmittag auf dem Programm, der mit Kaffee und Kuchen für jeweils einen Euro in den Biergärten sowie kostenfreiem Kinderschminken am Riesenrad lockt. Der Familientag am Mittwoch, 4. April (und noch einmal am 11. April), bietet den Messebesuchern ganztägig halbe Fahrpreise sowie Sonderangebote an den Verkaufsgeschäften.

Die Frühjahrsmesse ist täglich von 14 bis 22 Uhr geöffnet, freitags, samstags und an Tagen vor den Feiertagen bis 23 Uhr. Sonn- und feiertags beginnt sie um 12 Uhr. Das vollständige Programm findet sich auf der Internetseite der Stadt Speyer. mav