Veranstaltungen

Ein Hoch auf das Marketing

Archivartikel

Kabarett: Philipp Weber in Mannheim

Mannheim.Im Mannheimer Technoseum ist derzeit die Sonderausstellung „Werben & Verkaufen“ zu sehen – und genau dazu passt das aktuelle Kabarettprogramm von Philipp Weber: „Weber N˚5: Ich liebe ihn!“ Mit Hintersinn und viel Humor spürt Weber darin einem Phänomen nach, dem wir alle nicht gewachsen sind: dem Marketing in allen Lebensbereichen. Zu sehen ist sein Auftritt am Mittwoch, 18. März, um 19 Uhr.

Eine Weltanschauung, eine Wahrheit, einen Lebensstil, eine Diät oder noch ein Kind: Weber weiß, dass wir alle ständig etwas angedreht bekommen sollen, und dabei sind wir nicht mal vor dem engsten Umfeld sicher. Denn Marketing gibt es im Kleinen wie im Großen, und je besser es ist, umso eher gelingt es, in uns ganz niedere Sinne anzusprechen: den Blödsinn, den Wahnsinn und den Irrsinn.

Weber will seinem Publikum die Tricks der Marketing-Profis verraten, es vor Schnellschüssen und unnötigen Anschaffungen bewahren. Und zum Lachen bringen, denn das ist ein gutes Mittel, sich gegen Versuchungen zu wehren. sdo

Info: Mittwoch, 18. März, 19 Uhr, Technoseum, Mannheim; Karten für 13 Euro unter technoseum.de

Zum Thema