Veranstaltungen

Ein Wiedersehen mit "Sweet Caroline"

Pop: Neil Diamond feiert sein 50. Bühnenjubiläum auch am 16. September in der Mannheimer SAP Arena

Mannheim.Seit 50 Jahren steht Neil Diamond auf der Bühne - und macht sich trotz seiner inzwischen 76 Jahre noch einmal auf Welttournee. Am Samstag, 16. September, 20 Uhr, kommt der Sänger und Entertainer in die SAP Arena nach Mannheim. Fans bekommen noch Karten an der Abendkasse.

Er ist ein Urgestein der amerikanischen Musikszene, feiert Erfolge seit den 60er Jahren und hat weltweit mehr als 130 Millionen Alben verkauft. Neil Diamond ist auch in seinem achten Lebensjahrzehnt immer noch ein charmanter Gastgeber, ein herausragender Sänger und Musiker.

Auf der Tournee zu seinem 50. Bühnenjubiläum hat er vor allem seine großen Hits im Gepäck, mit denen er die Fans in der Mannheimer Arena bereits 2011 beglückte: etwa "Sweet Caroline", "I Am... I Said", "Song Sung Blue", "Cracklin' Rosie" und noch viele weitere.

Hits im Stile Johnny Cashs

Seit 2005 hat Neil Diamond gleich mehrere starke Platten im Stil des späten Johnny Cash aufgenommen - in Zusammenarbeit mit dessen legendären Produzenten Rick Rubin. Doch ob der Fülle seines künstlerischen Schaffens und der vielen Evergreens bleibt für diese neueren Songs kaum Platz im Live-Repertoire. Das mag die einen Fans enttäuschen, die anderen wiederum freuen, weil dann mehr Raum für andere, frühere Nummern bleibt.

So oder so bleibt festzuhalten: Neil Diamond versteht sein Handwerk exzellent und weiß sein Publikum zu umgarnen - mit Worten und Gesten, aber vor allem seinen legendären Songs, die ihn zu einem der weltweit erfolgreichsten Musiker gemacht haben. sdo