Veranstaltungen

Eine zauberhafte Welt

Archivartikel

Zirkus: Künstlerin Silea mit neuem Programm in Mannheim

Mannheim.Nostalgisch, exzentrisch, zauberhaft: So lässt sich das Programm des „Cirque Capricieux“ beschreiben. Am Samstag, 5. Oktober, macht die Artistin Silea mit ihrem neuen Programm im Zelt des Zirkus „Paletti“ Station. Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr und dauert rund zwei Stunden. Die Pause ist dabei bereits mit eingerechnet. Einlass ist eine halbe Stunde vor Veranstaltungsbeginn.

Karten gibt es auch online

Die Eintrittskarten kosten zwölf Euro. Die ermäßigten Tickets schlagen mit acht Euro zu Buche. Wer Interesse hat, kann von Montag bis Freitag zwischen 16 und 17 Uhr im Paletti-Zirkusbüro vorbeischauen und dort Karten kaufen. Es liegt im Pfeifferswörth 28a.

Wer bequem von zu Hause aus buchen möchte, kann das unter www.zirkus-paletti.de tun. Spontane Gäste haben zudem die Möglichkeit, noch an der Abendkasse ein Ticket zu erstehen. Sie öffnet um 17 Uhr.

Im Zirkus-Café gibt es frisches Popcorn, Brezeln und Getränke. Die Darbietung ist für Erwachsene und Zuschauer ab zehn Jahren geeignet. Während der Vorführung wechselt die Direktorin Silea mehrmals die Rollen. Sie präsentiert das stumme Sternchen, das Rasierklingen verspeist, die charmante Französin, die mit ihrer Katze spricht, oder die verrückte Schwedin, die nicht genug von ihren Flaschen bekommen kann. „Eine beeindruckende Künstlerin, die nicht nur mit der Bandbreite ihres Könnens überzeugt, sondern ebenso mit Charisma und Charme“, schreiben die Veranstalter. tge

Zum Thema