Veranstaltungen

Messe: Dritter Wormser Genussmarkt in EWR-Kesselhaus und -Turbinenhalle

Entdeckungsreise für den Gaumen

Worms.Unter dem Motto „Komm. Probier. Genieß“ öffnet der dritte Wormser Genussmarkt am Samstag und Sonntag, 13. und 14. Oktober, seine Pforten. An etwa 40 Ständen auf der Messefläche im EWR-Kesselhaus und der Turbinenhalle werden jeweils von 11 bis 18 Uhr Produkte aus Worms und der Umgebung präsentiert. Das Sortiment reich von Schokolade, Pralinen, Eis, Käse, Bränden und Säften über Bier bis zu Ölen und Essigen. Ebenso finden sich Gemüse, Gewürze, Salze, Konfitüren, Honig, Kaffee oder Wurstwaren in den Auslagen der Erzeuger und Anbieter.

Auf der Bühne stellen die Aussteller zudem während der gesamten Veranstaltungsdauer ihre Betriebe und Produkte mit Koch-Vorführungen, Vorträgen und Präsentationen vor. Die Besucher der Messe für Feinkost, Delikatessen, Essen und Trinken können sich gleichsam auf eine Entdeckungsreise durch die kulinarische Vielfalt der Region begeben. Die Aussteller bieten Genussproben an und erläutern den Besuchern zudem die Geschichte und das Herstellungsverfahren ihrer Produkte.

Ausgerichtet wird die Veranstaltung in EWR-Kesselhaus und -Turbinenhalle (Klosterstraße 23) von der städtischen Kultur und Veranstaltungs GmbH (KVG). Karten sind im Vorverkauf beim Ticket-Service im „Wormser“ (Rathenaustraße 11, Öffnungszeiten: montags bis freitags 10 bis 18 Uhr, samstags 9 bis 12 Uhr) und beim Stadtmarketing Nibelungenstadt Worms (Rathenaustraße 20) für 3,50 Euro erhältlich. An der Tageskasse kostet der Eintritt 4,50 Euro. Für Kinder bis zwölf Jahre ist der Einlass frei. mav

Informationen: genussmarkt.worms.de