Veranstaltungen

Entspannter Musikgenuss

Klassik: Kurpfälzisches Kammerorchester lädt wieder zum "Traumkonzert im Schloss"

Mannheim.Sie sind längst Kult - und innerhalb kürzester Zeit ausverkauft: die "Traumkonzerte" des Kurpfälzischen Kammerorchesters, in denen das Orchester sein Publikum zum maximalen Entschleunigen und Entspannen einlädt und es hierzu buchstäblich auf die Matte legt - Betthupferl inklusive.

In der Tat spielt das Momentum des Innehaltens und der Kontemplation in diesem ungewöhnlichen Konzertformat die Hauptrolle, dem "höher - schneller - weiter" wird bewusst eine Absage erteilt: Denn für jeden Zuhörer ist ein kleiner Ruhebereich mit einer bequemen Matratze nebst Kissen und Decke eingerichtet, auf dem er es sich bequem machen darf.

Jenseits der manchmal steifen Konventionen eines klassischen Konzertbesuches kann man dann im Liegen tiefenentspannt dem ruhigen Fluss ausgewählter klassischer Musik folgen und träumend seinen Gedanken freien Lauf lassen.

Um den Wohlfühlfaktor dieser kleinen musikalischen Auszeit noch zu steigern, sorgt zudem ein Beleuchtungskünstler für ganz besondere Lichtinstallationen, die den gesamten Rittersaal in eine warme Atmosphäre tauchen und das prachtvolle Deckengemälde von Carolus Vocke gleich zum doppelten Kunstwerk werden lassen: ein interessanter Perspektivwechsel, der es erleichtert, die Seele baumeln zu lassen. Die nächsten Termine, an denen es jeweils um 18.30 Uhr und 20.15 Uhr eine Aufführung gibt, stehen nun für die erste Saisonhälfte fest: Sonntag, 8. Oktober, Mittwoch, 6. Dezember, Mittwoch, 10. Januar 2018, Mittwoch, 7. Februar 2018 und Mittwoch, 7. März 2018. Info: Karten (29 Euro) können ab sofort telefonisch unter 06 21/1 45 54 oder unter www.kko.de reserviert werden. rcl