Veranstaltungen

Erwin Ditzner öffnet neue Wundertüte

Archivartikel

Jazz: Schlagzeuger vertont Stummfilm

Ludwigshafen.Er ist unermüdlich: Der Ludwigshafener Schlagzeuger Erwin Ditzner hat seinen vielen Aktivitäten eine neue Veranstaltungsreihe hinzugefügt. Unter dem Titel „Ditzners Kino Roulette“ vertont er im Ludwigshafener Kulturzentrum das Haus gemeinsam mit dem Pianisten Paata Demurishvili Stummfilme.

Zum Vormerken: Erster Termin der Reihe ist am Freitag, 17. Januar, 20 Uhr. Welcher Film zu sehen sein wird, entscheidet das Publikum. Bekannt gegeben wird das Ergebnis aber erst kurz vor dem Auftritt! Ditzner und Demurishvili werden das Geschehen auf der Leinwand dann in spontanem Zusammenspiel vertonen. Man darf gespannt sein. gespi

Info: Freitag, 17. Januar, 20 Uhr, das Haus, Ludwigshafen. Eintritt: 12 Euro (plus Gebühr) unter: www.dashaus-lu.de

Zum Thema