Veranstaltungen

Familienfest rund ums Wasser

Archivartikel

Jubiläum: Wormser Heinrich-Völker-Bad feiert am Sonntag den 20. Jahrestag seiner Wiedereröffnung / Mitmachaktionen

Worms.Den 20. Jahrestag seiner Wiedereröffnung feiert das Freibad des Wormser Heinrich-Völker-Bades (Alzeyer Straße 111) am Sonntag, 29. Juli, mit einem großen Familienfest. Die Veranstaltung, die Spiel und Unterhaltung für jedes Alter sowie jede Menge Mitmach-Aktionen bietet, beginnt um 11 Uhr. Der Eintrittspreis liegt ganztägig bei drei Euro. Hierbei locken sportliche Spaß- und Gesundheitsangebote im, auf und unter dem Wasser.

So können die Besucher etwa die Profispringer des Vereins VWM Mannheim bestaunen, beim „Mermaiding“ als Meerjungfrau oder Neptun durchs Wasser gleiten, Paddeln und Tauchen lernen oder Schnupperkurse unter anderem auf dem sogenannten „BEboard“, im „Aquacycling“ oder Aqua-Jogging absolvieren. Ebenso besteht Gelegenheit, bei einem Fallschirm-Fotoshooting mit Konstantin Killer teilzunehmen. Der bekannte Unterwasser-Fotograf setzt Kinder ab acht Jahren und Erwachsene im 50-Meter-Becken in Szene.

Auch außerhalb des Wassers wird ein buntes Programm geboten. Spaß und Bewegung verspricht hierbei das Spielmobil. Bei „KinderZeit – Die Spiel- und Förderhütte in den Lüssen“ können sich die jungen Besucher mit einem Glitzertatoo schmücken lassen oder an einem Bobbycar-Parcours teilnehmen. Für Musik sorgen die Gruppen Steger Five und Jen N Tom, während die Tanzschule Mademoiselle aus Osthofen ihr ganzes stilistisches Repertoire präsentiert und zum Mitmach-Tanz einlädt. Für das leibliche Wohl der Besucher sorgt unter anderem ein Jubiläums-BBQ. mav