Veranstaltungen

Flo Mega gibt den Funkateer

Archivartikel

Soul: Bremer Sänger wieder in Heidelberg

Heidelberg.Sein erstes Konzert 2012 in der Heidelberger Halle 02 war winzig, aber gut. Denn damals hatte Sänger Florian Bosum alias Flo Mega sein brillantes Debütalbum „Die wirklich wahren Dinge“ am Start. Und überhaupt macht dem Bremer in Sachen Deutsch-Soul kaum jemand etwas vor, was Ikonen von Rockpoet Herbert Grönemeyer bis Highspeed-Rapper Samy Deluxe zu Fans des 40-Jährigen macht. Auf seinem neuen Werk gibt er den Funkateer, in allen erdenklichen Funk-Spielarten von Daft Punk bis George Clintons Parliament. Das könnte am Samstag, 4. Mai, 20 Uhr, in der Heidelberger Halle 02 einen spannenden Konzertmix ergeben. Karten im Vorverkauf unter love-your-artist.de (31,20 Euro). jpk