Veranstaltungen

Formen im Widerspruch und Einklang zueinander

Archivartikel

Einraumhaus: Ausstellungshalle am Alten Meßplatz in der Neckarstadt zeigt Werke von Dani Jakob und Florian Baudrexel

Mannheim.Auf den ersten Blick mutet die Methode des Formenzeichnens schon ein wenig seltsam an: Der Künstler steht vor einer Tafel und bemalt diese mit beiden Händen gleichzeitig. Im 19. Jahrhundert in England und den USA entwickelt, machte Rudolf Steiner daraus 1919 ein neues Schulfach. Dabei kam es ihm auf zwei Grundformen dieses Malstils an: „Die Gerade und die Krumme“.

Genau diesen Titel

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2660 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00