Veranstaltungen

Francis dirigiert im Rosengarten

Archivartikel

Klassik: Konzert der Staatsphilharmonie

Mannheim.Unter der Leitung ihres designierten neuen Chefdirigenten Michael Francis – er übernimmt diese Stelle offiziell mit Beginn der Spielzeit 2019/2020 – geht die Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz am Samstag, 9. März um 19.30 Uhr in ihr 3. Mannheimer Meisterkonzert. Im Musensaal des Rosengartens dirigiert der 43 Jahre alte Brite Béla Bartóks Konzert für zwei Klaviere, Schlagzeug und Orchester op. BB121. Die Pianisten Andreas Grau und Götz Schumacher sowie Simon Bernstein an der Pauke und Peter Knollmann am Schlagzeug treten als Solisten auf.

Ergänzt wird das Programm mit Zoltán Kodálys Tänze aus Galanta und Ludwig van Beethovens Sinfonie Nr. 2 in D-Dur, op. 36. Eine Einführung gibt es ab 18.45 Uhr. seko