Veranstaltungen

Freimaurern auf der Spur

Archivartikel

Führung: Spannendes über den Geheimbund

Mannheim.Verschwiegenheit, mysteriöse Rituale und jede Menge Verschwörungstheorien: Diese Aura umweht die Freimaurer auch heute noch. Der Geheimbund hat eine lange Tradition. Wer mehr darüber erfahren will, kann an einer Themenführung am Sonntag, 8. September, teilnehmen. Sie beginnt um 14 Uhr und dauert rund zwei Stunden. Die Kosten liegen bei sieben Euro pro Person.

Treffpunkt ist am Quadrat U 2 gegenüber vom Eingang des Herschelbads. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Hervorgegangen sind die Freimaurer aus den mittelalterlichen Bauhütten. Sie zeigten sich gegenüber der Aufklärung aufgeschlossen, weshalb die Regierenden häufig Vorbehalte gegen sie hatten. Die Mannheimer Freimaurer haben eine lange Tradition. Persönlichkeiten wie Herschel oder Dalberg waren Teil des Bundes. tge

Zum Thema