Veranstaltungen

Fröhliches Treiben

Archivartikel

Frankenthal: Fasnachtsmarkt und Umzug

Frankenthal.Mit einem buntem Programm strebt Frankenthal dem Höhepunkt der fünften Jahreszeit entgegen. So bewegt sich am Samstag, 10. Februar, der Fasnachtsumzug durch die Innenstadt – bestückt mit 80 Nummern, die Themen aus der Gemeinde parodieren. Um 14.11 Uhr startet der närrische Lindwurm; Aufstellung ist in der Straße Am Kanal, von wo aus die Motivwagen, Garden und Musikgruppen unter anderem über Europaring und Rathausplatz in die Bahnhofstraße und schließlich in die Carl-Theodor-Straße ziehen.

Zuvor herrscht bereits ab 11.11 Uhr beim Fasnachtsmarkt auf dem Rathausplatz und in der Fußgängerzone närrisches Treiben. Die Faschingsvereine und Schausteller sowie das Café „Mirou“ sorgen dort an ihren Buden für karnevalistischen Spaß und kulinarisches Vergnügen.

Auch dieses Jahr wird der Umzug moderiert – so kommentiert beispielsweise Frank Odenwälder von den „Mörscher Wasserhinkele“ am Rathausplatz das bunte Geschehen. An verschiedenen Stellen findet zudem von 10. bis 12. Februar das traditionelle Wohltätigkeitswiegen statt. Mehr Infos gibt’s unter www.frankenthal.de  .mav