Veranstaltungen

Geburtstag von Waldorf

Archivartikel

Jubiläum: Schulen werden 100 Jahre alt

Mannheim.Die erste Waldorfschule wurde 1919 in Stuttgart gegründet. In den vergangenen 100 Jahren ist die Waldorfbewegung stetig gewachsen. Am Samstag, 28. September, von 11 bis 20 Uhr, wird auf den Kapuzinerplanken das Waldorffestival gefeiert.

Die Waldorfschulen haben in der Rhein-Neckar-Region eine jahrzehntelange Tradition. Neben Waldorfschulen in Mannheim, Heidelberg und Frankenthal haben sich Schulen in spezieller Ausprägung etabliert. Die Waldorfkindergärten sowie die Fachschulen und Ausbildungsinstitute für Pädagogen bereichern die Waldorflandschaft. Ab 11 Uhr wird es ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm, einen großen Markt und Mitmachangebote geben.

Auch künstlerische Darstellungen, Musizieren und Schauspiel sind elementare Bestandteile der Schulen und dürfen an dem Tag natürlich nicht fehlen. cari

Zum Thema