Veranstaltungen

Festakt  500 Jahre „Disputation“

Gedenken an Besuch des Reformators

Archivartikel

Heidelberg.Es war am 26. April des Jahres 1518, als Martin Luther seine Thesen an der Universität Heidelberg verteidigte und damit die Reformation im Südwesten Deutschlands ins Rollen brachte. Ein historisches Ereignis, das die Badische Landeskirche und die Universität der Stadt am Donnerstag, 26. April, 19.30 Uhr, mit einem akademischen Festakt in der Alten Aula der Heidelberger Hochschule

...

Sie sehen 41% der insgesamt 954 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema