Veranstaltungen

Geheimnisse des Lebens

Filmpremiere: Rückkehr der Mumien in die Reiss-Engelhorn-Museen

Mannheim.Im September kehren die Mumien nach Mannheim zurück. Zehn Jahre lang reiste die von den Reiss-Engelhorn-Museen entwickelte Mumien-Ausstellung durch Europa und die USA. Sie zog mehr als drei Millionen Besucher in ihren Bann.

Dann präsentiert die Schau „Mumien – Geheimnisse des Lebens“ neue Einblicke und Forschungsergebnisse aus der Welt der Mumien. Zur Einstimmung auf dieses Ereignis laden die Reiss-Engelhorn-Museen im Rahmen der Reihe „Culture after Work“ am Mittwoch, 20. Juni, um 18 Uhr zu einer Filmpremiere ein. Diese findet im Anna-Reiß-Saal in D5 statt. Der Eintritt beträgt 12,50 Euro inklusive Filmpremiere, Vortrag, und Begrüßungsgetränk.

Die Sonderausstellung „Mumien – Geheimnisse des Lebens“ präsentiert mehr als 50 Mensch- und Tiermumien. In acht inszenierten Laborbereichen lernen die Besucher verschiedene Methoden kennen.

Diese Einblicke in die Welt der Mumien ist vom 16. September bis 31. März 2019 im Museum Zeughaus zu sehen. Alle Termine der Reihe „Culture after Work“ gibt es unter www.rem-mannheim.de. red