Veranstaltungen

Genre-Mix zum Tanzen

Pop: As Far As Low treten im Mannheimer Capitol-Casino auf

Mannheim.„The Voice of Germany“ brachte die Band As Far As Low 2015 ins Fernsehen und machte sie bekannt. Doch nicht erst seitdem ist die Formation aus Mannheim und Heidelberg gefragt. Am Montag, 14. Oktober, 20 Uhr, sind Robin Carpe und Azim Toure im Casino des Mannheimer Capitols zu erleben.

Auf dem Programm des Akustik-Duos finden sich Cover-Nummern von alten und neuen Hits, die es in ganz eigenen Versionen darbietet. Dabei greifen die beiden Frontmänner zu Gitarren und Loop-Station, wenn sie nicht gerade mit ihrer kompletten Band unterwegs sind.

Aus welchem Genre die Songs, die es auf die Setlist schaffen, dabei kommen, ist Carpe und Toure erst einmal egal – Hauptsache, sie gefallen ihnen und kommen beim Publikum gut an.

Bereits seit sieben Jahren sind As Far As Low so mit ihrer Musik unterwegs. Ihr erklärtes Ziel: Menschen zum Tanzen bringen und nach einem Konzert mit guter Laune und beseelt wieder nach Hause schicken. sdo

Info: Montag, 14. Oktober, 20 Uhr, Capitol-Casino, Mannheim; Karten zu 17 Euro unter Telefon 0621/3 36 73 33.

Zum Thema