Veranstaltungen

Gesang, Tanz und Bastelspaß

Wasserturm: Kreativer Nachmittag für Kinder am 8. Dezember auf dem Weihnachtsmarkt

Mannheim.„Kinder basteln für Kinder“ ist das Motto beim Kindernachmittag auf dem Mannheimer Weihnachtsmarkt am Wasserturm. Die Bastelwerkstatt ist am Freitag, 8. Dezember, von 15 bis 17 Uhr an und auf der Bühne am Wasserturm aufgebaut. Kinder können dort nicht nur basteln, sondern auch an der Weihnachtsmarkt-Rallye teilnehmen – kostenlos. In der „weihnachtlichen Bastelwerkstatt“ können Kinder Weihnachtsbäumchen und Engel aus Papier basteln, Weihnachtsdeko aus Bienenwachsplatten ausstechen, Geschenktaschen bemalen und Kerzen in farbiges Wachs tauchen. Außerdem dürfen die Teilnehmer ihre Bastelarbeiten spenden, um damit anderen Kindern eine Freude zu machen.

Der Nikolaus besucht mit seinem Engel den Weihnachtsmarkt und lässt sich auf Wunsch mit den Besuchern des Marktes fotografieren. Wer seine Bastelarbeit für die Kindergartenkinder der Lebenshilfe spendet, bekommt Freifahrten für Karussells und andere Fahrgeschäfte. Um 17 Uhr übergibt Bürgermeisterin Felicitas Kubala die gespendeten Kunstwerke und ein Geschenk der Mannheimer Weihnachtsmarkt GmbH an ein Team vom Kindergarten der Lebenshilfe Mannheim. Im Anschluss werden die Gewinner der Rallye ausgelost.

Der Weihnachtsmarkt am Wasserturm ist noch bis zum 23 Dezember täglich von 11 Uhr bis 21 Uhr geöffnet. Eine Auswahl der Aktionen vor Ort: Am Donnerstag, 7. Dezember, präsentiert das Mannheimer Gesangsensemble VokalArte Weihnachtslieder. Mit selbst gestrickten Pulswärmern und gestickten Sternen macht die Mannheimer Platte am Freitag, 8. Dezember, auf ihre Arbeit aufmerksam. Dort wird Mittagessen für Benachteiligte angeboten. Am Samstag, 9. Dezember, spielen etwa 20 Blechbläser des Mannheimer Blasorchesters Blau-Weiß Waldhof Weihnachtslieder.

Weihnachtskarten, Lavendelduftsäckchen und Kinderkalender bietet die Deutsche Leukämie-Forschungs-Hilfe, Aktion für krebskranke Kinder, Ortsverband Mannheim an. Der Erlös kommt der Ü18-Gruppe zugute, die sich monatlich mit den Kindern zu Ausflügen trifft.

Am Dienstag, 12. Dezember, zeigen die Tänzer der Tanzschule CreaDom ihr Motto: „Aus dem Weg, wir müssen tanzen!“ Glücksmeerschweinchen ist eine Meerschweinchen-Notstation. Die Station finanziert sich über Abgabe- und Schutzgebühren, Patenschaften und durch den Verkauf von Keramik-Meerschweinchen und selbstgenähten Kuschelrollen. Die Theaterakademie führt ihr Stück „Sechse kommen durch die ganze Welt“ am Mittwoch, 13. Dezember, auf. In diesem Weihnachtsstück für Kinder ab fünf Jahren geht es um den Mut, anders zu sein. nina