Veranstaltungen

Geschichten am Lagerfeuer

Archivartikel

Freizeit: Augsburger Märchenzelt macht Station in Weinheim

Weinheim.Am Feuer sitzen und Märchen hören wie in alten Zeiten können Kinder und Erwachsene am Dienstag, 10. und Mittwoch, 11. Oktober, im Augsburger Märchenzelt im Park des GRN-Betreuungszentrums in Weinheim.

Märchenerzähler Matthias Fischer gibt dabei überlieferte Volksmärchen zum Besten - und das in alter Erzählermanier: ohne im Buch abzulesen. Am Dienstag steht um 17 Uhr "Die goldene Kaffeemühle im Eichenwald" auf dem Programm. Dazu gibt es alkoholfreien Punsch vom Jurtenfeuer. Der Eintritt, inklusive Punsch, beträgt 5 Euro.

Der Mittwochabend, 20 Uhr, fesselt Erwachsene mit einer skurril-turbulenten Geschichte aus Irland. Dabei geht es um Sean Ruad, den Seeschlangenbezwinger, und den Hufschmied Donell, der Pferde und Menschen mit seinem Feuer verzaubert. Irische Songs, Gitarrenmusik, Guiness-Bier und Stockbrot versetzen die Besucher in die richtige Stimmung.

Für 16 Euro können Erwachsene an diesem Abenteuer teilnehmen. Karten sind an der Abendkasse oder beim Organisator Andreas Muschalle erhältlich. Info: Karten unter Telefon 06201/60 06 24. (to)