Veranstaltungen

Gipfeltreffen der Saiten-Szene

Archivartikel

Guitar Summit: Gitarren-Messe lockt mit 450 Ausstellern, mit Workshops und Konzerten in den Mannheimer Rosengarten

Mannheim.Europas größte Gitarren-Schau – so bewirbt sich der Guitar Summit, der am Wochenende vom 27. bis 29. September im Mannheimer Rosengarten stattfindet. Es ist das dritte Jahr für die Ausstellung, in deren Rahmenprogramm zahlreiche Workshops – unter anderem mit Folk-Legende Peter Bursch – und international besetzte Konzerte stattfinden.

Mehr als 450 Marken und Manufakturen zeigen am Wochenende auf vier Etagen ihre Produkte aus dem akustischen und elektrischen Gitarrenkosmos. Auf den Bühnen sind unter anderem Petteri Sariola (27.9., 20.45 Uhr), Alexandr Misko (27.9., 21.45 Uhr) und Don Alder (28.9., 12.45 Uhr) zu hören. Peter Finger tritt ebenso auf (28.9., 15.45 Uhr) wie US-Bass-Legende Stu Hamm (28.9., 15.45 Uhr), und E-Gitarren-Virtuose Paul Gilbert ist für eine Autogrammstunde am Ibanez-Stand (27.9., 18 Uhr). Bei der Electric-Party ist unter anderem Henrik Freischlader zu Gast (28.9., 19 Uhr), bevor der All-Star-Jam mit nahezu allen Größen, die auf der Messe vertreten sind, beginnt (21 Uhr). Es sind auch noch einige Plätze zu den Kursen frei. sdo

Info: Der Guitar Summit steigt on Freitag bis Sonntag (27.-29.09.) jeweils ab 9.30 Uhr im Mannheimer Rosengarten. Tageskarte: 20 Euro. GanzesWochenende: 30 Euro. Das Programm gibt es unter: guitarsummit.de

Zum Thema